Malermeister Wolfgang Eckel | Über den Betrieb

Über den Betrieb

Der Betrieb wurde am 01. März 1992 gegründet und wird seither erfolgreich durch Wolfgang Eckel geführt. Über diese 25 Jahre konnte ein breites Netzwerk aus Lieferanten und Partnern aufgebaut werden, von dem Sie als Kunde profitieren.

Aus der Prignitz, im Herzen Norddeutschlands, wird der gesamte Raum zwischen Hamburg, Berlin und Rostock bedient und die verschiedensten Wünsche der Kunden erfüllt. Das Portfolio umfasst alle anfallenden Malerarbeiten – vom Tapezieren, der Verarbeitung der verschiedenen Bodenbeläge, bis hin zu Fassaden- und Lackierarbeiten.

Der Kundenstamm besteht überwiegend aus Privatleuten und mittelständischen Firmen, jedoch wurden auch ansprechende Projekte im industriellen und behördlichen Bereich erfolgreich durchgeführt.
Aufgrund verschiedener Projekte im Bereich von Renovierungen und Sanierungen im Zusammenhang mit dem Denkmalschutz sind umfangreiche Erfahrungen vorhanden, mit denen Sie bei diesen Aufgaben unterstützt werden können.

Als Mitglied der Maler- und Lackiererinnung Prignitz steht der Betrieb für Qualität und Zuverlässigkeit. Wolfgang Eckel ist darüber hinaus der stellvertretende Obermeister der Innung.

Es werden hochwertigste Materialien der MEGA Gruppe, Brillux, FRIES und weiterer namhafter Hersteller und Anbieter verwendet.

Mit starken Partnern kann jedes Projekt gestemmt werden.